Mundartkreis Wesel

Begegnungen

Zum ersten Mal wird für den Kreis Wesel ein Buch mit Mundart-Texten vorgelegt, die die Eigentümlichkeiten der verschiedenen Orte dieses niederrheinischen Kreises in einem breiten Spektrum von Darstellungen erfassen. In diesen Mundart-Texten wird ein Beitrag zur Heimatliteratur und Heimatkunde geleistet, denn in Texten, in Sprache finden sich in einmaliger Weise Anschauungen, Überzeugungen, Gefühle, Einsichten, Lebenswahrheiten usw. wieder, sodaß das charakteristische der örtlichen Gegebenheiten faßbar wird.

Knapp 20 Autoren aus Dinslaken, Hünxe, Schermbeck, Voerde und Wesel sind mit ihren Erzählungen in dieser Veröffentlichung versammelt.

Herausgegeben von Rüdiger Gollnick 1980

Impressum | Aktuelles | Kontakt | Login | Galerie | Suchen