...heij al gewoßt?

Ausführliche Informationen zum Thema Reichwald (Basaltsteine, Berge, Höhenangaben, ect.) inklusive Fotos und Koordinaten finden Sie auf dieser Website

Groote Högt

An vielen Stellen im Reichswald findet man markante Punkte, die durch einen Basaltquader gekennzeichnet sind. Meist handelt es sich dabei um Höhenpunkte der verschiedenen Erhebungen - der Begriff Berge ist hier wohl unpassend - wie Maselberg, Treppkesberg, Papenberg oder Rupenberg. Die erste Erhebung am Treppkesweg, ausgehend vom Parkplatz Materborn, in Richtung Frasselt trägt noch einen platten Namen. Links des Weges steht, von vielen nicht bemerkt, ihr Namensschild. "Grote Högt" kann man da lesen, obwohl 70 Meter ÜNN. wahrlich keine "Große" Höhe" ist. Aber ein weiteres Zeugnis unserer alten Muttersprache, das die Zeit überdauert hat, ist die Inschrift allemal. Auch am sogenannten "Negenüürenberg" ganz in der Nähe soll ein solcher Basaltquader stehen - allein, wir haben ihn noch nicht gefunden.

Impressum | Aktuelles | Kontakt | Login | Galerie | Suchen