Mundartband Kleffse Wind

Am Sonntag, 06.September 09 stellt sich die Mundartband mit dem „Kleffse Wind - Konzert“ von 15.00 – 16-30 Uhr in der Konzert-Muschel im Klever Forstgarten vor. Hierbei wird eine musikalische Darbietung unter dem Motto: „Door sit gej platt“, quer durchs Repertoire den Besuchern zu Gehör gebracht.

Nach drei-jähriger Probenzeit und sporadischen Auftritten, haben sich die Bandmitglieder Anfang 2008 dafür entschieden, in Zukunft als Mundartband aufzutreten. D.h. auf bekannte Melodien wurden Texte in Kleffs-Platt geschrieben und einstudiert. Im Laufe der Jahre 2008/9 kam so ein stattliches Repertoire zusammen, wobei die meisten Texte von den Bandmitgliedern selbst stammen. Titel wie : „Kleef Stadt met Schwoan an Lohengrin“, „En´t platte Land, „Puppa Schmitz“, „Neje Fiets“, Ek sin Räntner“, „Denn Düwel het Kermes in Düffelword“, „Ek sin ne Kleffse Jong“, „Drenkt ma en Bierke met“, Tour nor Groesbeek“, Spoy´se Hex, - einige Beispiele die erzählen, was es zwischen Rhein und Maas und rund um die Heimatstadt Kleve zu sehen und erleben gibt.


Impressum | Datenschutzerklärung | Aktuelles | Kontakt | Login | Suchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung