Gerd van Benthum

Heerohme was vanne Söck
Autor: Gerd van Benthum
Sprecher: Gerd van Benthum
Quelle: CD "Öwer Land än Lüj"
Dialekt: Kellen
Aufnahmejahr: 1999

Gerd van Benthum gehört zur Spezies Homo Dialecticus Agraricus. Er kennt Begriffe wie, Koarrong, Plugstööker, Melkhipp, Grüssbakk oder Wällboom nicht nur dem Namen nach. Nein, er hat noch selbst mit diesen Gegenständen hantiert und gearbeitet. Auf dem Bauerhof groß geworden hat er von klein auf das ganze platte Vokabular mit auf den Weg bekommen. Wenn es in seinen Erzählungen um die Landwirtschaft geht, dann weiß er wovon er spricht.

Heerohme was vanne Söck

De Possbicht

Et wette Kaninneke

Impressum | Aktuelles | Kontakt | Login | Galerie | Suchen